Mehr erfahren

WAS IST AR TOUR?

Wir sind das italienische Unternehmen, das mit High-Tech-Brillen für Augmented Reality arbeitet

Augmented Reality (AR) ist eine interaktive Erfahrung einer realen Umgebung, in der die in der Realität befindlichen Objekte durch computergenerierte Wahrnehmungsinformationen verbessert werden.
Augmenting bedeutet, dass Sie die Realität sehen können, also nicht ersetzen, sondern Objekte überlappen.

Wir arbeiten mit Reiseleitern und Reiseveranstaltern zusammen und versuchen, die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Unsere Tour dauert 2 Stunden, damit Sie jeden Stopp an der archäologischen Stätte optimal nutzen können.

BUCHEN SIE JETZT

Unsere Stärken

Für uns ist es sehr wichtig, dass die Kunden mit der AR-Brille vertraut sind, damit sie das Erlebnis ohne Sorgen und Ärger genießen können.

KEINE BEWEGUNGSKRANKHEIT

Die AR-Brille hat nur ein Gewicht von 119 g und ist mit unserer speziellen Linse wie auf Ihrer üblichen Brille!

VOLLSTÄNDIG TRANSPARENTE OBJEKTIV

Die Transparenz ist wichtig, um die Rekonstruktion auf den realen Ruinen zu überlappen, so dass Sie beide gleichzeitig sehen können.

BEWEGUNGSFREIHEIT

Dank der Transparenz der Brille wissen Sie immer, was um Sie herum passiert, und können zwischen den Ruinen spazieren.

AR TOUR
WIE FUNKTIONIERT ES

Unser Reiseleiter begleitet die Gruppe in den verschiedenen Stadien der archäologischen Stätte.
Aktivieren Sie alle AR-Brillen an verschiedenen Orten mit einer Fernbedienung und teilen Sie der Gruppe mit, wann sie sie tragen sollen, um die 3D-Rekonstruktionen anzuzeigen und die Geschichte zu hören.

Die AR-Brille empfängt das Signal von der Fernbedienung des Guides und aktiviert die entsprechende 3D-Rekonstruktion, damit die Besucher das Gesamterlebnis genießen können. Die Tour dauert mindestens 2 Stunden. Wir haben mehr als 20 verschiedene Sehenswürdigkeiten mit der entsprechenden Rekonstruktion in der gesamten archäologischen Stätte.